Der LOOMEO Showroom

Verstehen Sie die wichtigsten LOOMEO Funktionen durch interaktives und intuitives Ausprobieren im Showroom.

Matrix vs. Graph

Welche Visualisierung stellt die Systemstruktur leichter besser dar? Matrix oder Graph? Gewinnen Sie einen Einblick in die Vorteile der zwei Visualisierungen zwischen denen Sie in LOOMEO jederzeit wählen können.

MDM Modul

Die Multiple Domain Matrix ist der Schlüssel zur strukturellen Darstellung von komplexen Systemen. Hier können Sie den großen Nutzen für die Modellierung vielschichtiger vernetzter Systeme entdecken.

Clustering und Triangularisierung

Anhand der Struktur eines Systems können dessen Eigenschaften und Verhalten bei Änderungen erkannt werden. Es benötigt jedoch Algorithmen, um die zugrunde liegende Struktur hervorzuheben. Clustering und Triangularisierung sind zwei der wichtigsten Algorithmen und werden in ihrer Funktion und Anwendung hier vorgestellt.

Attribute

Attribute werden in LOOMEO als fest zugeordnete Eigenschaften von Elementen verarbeitet. Als Attribute werden beispielsweise Eigenschaften eingesetzt, welche das Systemelement weitergehend beschreiben: verantwortlicher Konstrukteur, zugeordneter Meilenstein, produzierende Standorte, Herstellungskosten, etc. Sie ermöglichen eine dynamische Analyse der Systemstruktur aus verschiedenen Sichtweisen und decken damit Optimierungspotential auf.

Areale

Die Optimierung von bestehenden Produkt oder Organisationsstrukturen fällt leichter wenn man sieht wie sich das Verschieben von einzelnen Einheiten auf das Geflecht der Abhängigkeiten auswirkt. Mit der Arealfunktion können Sie solche Szenarien Schritt für Schritt aufbauen.